Höhenunterschied von ca. 900 Meter und Flugdauer von rund 15 Min., abhängig von den Wetterbedingungen.

Höhenunterschied von ca. 1400 Meter oder Flugdauer zwischen 25 und 45 Minuten, abhängig von den Wetterbedingungen.

Gewicht

Der Passagier muss mindestens 20 kg und höchstens 120 kg schwer sein.

Kinder

Kinder können ohne Altersgrenze mit schriftlicher Zustimmung der Eltern fliegen.

Treffpunkt

Treffpunkt für Flüge am Monte Tamaro ist hier (Google Maps). Für Cimetta ist es hier.

Startplätze

Wir fliegen hauptsächlich vom Monte Tamaro (Lugano) und Cimetta (Locarno). Flüge aus anderen Bergen sind auf Anfrage möglich.

Fotos & Video

Hochauflösende Fotos und Videos der spektakulärsten Momente des Fluges können angefordert werden. Der Preis beträgt CHF 40.

Seilbahnticket

Im Preis des Tandemfluges ist nur das Seilbahnticket des Piloten inbegriffen. Die Fahrkarte für den Passagier kostet CHF 20.

Häufige Fragen

Muss ich den Tandemflug im Voraus buchen?

Ja, den Tandemflug muss zwingend im Voraus gebucht werden (je früher, desto besser). Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf der Kontaktseite.

Zu welchen Tageszeiten fliegen Sie?

Normalerweise bieten wir Gleitschirmflüge von 08.30 bis 16.30 Uhr an. Die Zeiten können je nach Hoch- und Nebensaison leicht variieren.

Wie lange dauert die Aktivität?

Die Gesamtdauer der Aktivität von der ersten Treffen bis zur Landung beträgt ca. 2 Stunden.

Wie komme ich zum Treffpunkt des Monte Tamaro?

Von Lugano erreichen Sie am einfachsten Monte Tamaro mit dem Auto (20 Minuten) oder mit dem Zug (15 Minuten). Es gibt eine direkte Zugverbindung, die alle 30 Minuten vom Lugano Hauptbahnhof abfährt. Sie müssen an der Rivera-Bironico Station aussteigen und von dort 5 Minuten zu Fuss laufen. Die Fahrpläne finden Sie auf www.sbb.ch.

Welche Ausrüstung soll ich mitbringen?

Sie müssen einfach feste Schuhe, eine Jacke und Sonnenbrille mitbringen.

Darf ich persönlichen Gegenständen im Flug mitnehmen?

Ja, während des Fluges können Sie einen kleinen Rucksack hinter dem Gurtzeug des Piloten verstauen.

Ist der Passagier gegen Flugunfälle versichert?

Ja, alle Gleitschirmflüge von FlyTicino werden ausschliesslich mit dem höchsten und umfassendsten Flug-Versicherungsschutz der Schweiz durchgeführt. Die Kosten der Versicherungsdeckung betragen CHF 10 pro Passagier.

Darf ich während des Fluges meine eigene GoPro oder Kamera benutzen?

Aus Sicherheits- und Versicherungsgründen dürfen nur FlyTicino-Piloten während des Fluges Fotos und Videos aufnehmen. Alle persönlichen Gegenstände des Passagiers müssen vor dem Start in dem speziellen hinteren Fach des Gurtzeugs aufbewahrt werden.

Können Personen, die an Schwindel leiden, auch gleitschirmfliegen?

Absolut ja! Schwindel wird durch eine Desorientierung des Gleichgewichtsgefühls verursacht, die nur auf dem Boden wahrgenommen werden kann, wenn man stillsteht. Während eines Gleitschirm-Fluges jedoch, ist es unmöglich an Schwindel zu leiden, weil kein Kontakt zwischen dem Körper und dem Boden besteht.

Ist Gleitschirmfliegen gefährlich?

Nein, heute gilt Gleitschirmfliegen als sicherer Sport. Dank der Präzision moderner Wettervorhersagen und der hochwertigen Materialien, die für die neuesten Ausrüstungen verwendet werden, ist ein Gleitschirmflug so sicher wie eine Radfahrt.